Impressum/Kontakt
Aktuelles
Unsere elektronische KK-Anlage hat sich weiter bewährt. Die Gast-Mannschaften, die Rundenwettkämpfe auf dem Stand schießen, sind von unserer Anlage begeistert. Auch die Trefferanzeige im Aufenthaltsraum funktioniert prächtig und wird mit Begeisterung angenommen. Um auch in der kalten Jahreszeit mit vertretbaren Temperaturen schießen zu können, wurden auf dem KK-Stand 3 Wärmestrahler installiert.

Der Schießbetrieb auf dem KK-Stand setzt eine vorherige Einweisung in die neue Schießanlage voraus. Die Nutzung der Anlage zum Kurzwaffenschießen ist nur in Anwesenheit der Kurzwaffenbeauftragten möglich.

Die Arbeiten an der neuen Verrieselung für unsere Kläranlage wurden durchgeführt, die Entwässerung des Eingangsbereiches wurde verbessert.

Als nächstes stehen Arbeiten an den toten Ästen der Bäume im Standbereich an. Wir brauchen dazu allerdings einen Steiger, um die Äste zu erreichen. Die Platten im Eingangsbereich müssen neu verlegt werden.

Sehr erfreulich ist derzeit unsere Jugendgruppe. Insbesondere das Lasergewehr hat einige junge Neuzugänge gebracht, die auch schon mit ersten Topergebnissen geglänzt haben. Aber auch die Luftgewehr-Schützen bei der Jugend sind sehr aktiv. Das Jugendschießen am Montag wird rege besucht. Als erstes wurden 3 neue Schießjacken für die kleineren Größen angeschaft. Weiterhin konnten wir ein gebrauchtes Jugendgewehr Feinwerkbau 603 und eine gebrauchte Feinwerkbau LP 65 als leichte Waffe für die Jugend erwerben. Dazu kam dann noch eine gespendete Feinwerkbau LP80.